Kontakt zu unsImpressum
Logo Fahrschule Mathias Friedrich

Modul 5

010

Alle Kraftfahrer, die im gewerblichen Personenverkehr tätig sind, sind verpflichtet die Berufskraftfahrerweiterbildung gem. BKrFQG zu absolvieren. Insgesamt sind 5 Module vorgeschrieben, die alle fünf Jahre zur Führerscheinverlängerung abzugeben sind.

Ziel
  • Erwerb des Weiterbildungsnachweises Ladungssicherung gem. § 5 BKrFQG i.V.m. §4 (2) BKrFQV
Zielgruppe
  • Fahrer im Besitz der Führerscheinklasse C1, C1E, C, CE und diesen auch beruflich nutzen
  • Unternehmen, die Kraftfahrer auf Fahrzeugen über 3,5 t zGM einsetzen
Inhalt
  • Kenntnisse über die wirkenden Kräfte während der Fahrt
  • Einsatz der Getriebeübersetzung entsprechend der Belastung des Kraftfahrzeugs und dem Fahrbahnprofil
  • Berechnung der Nutzlast eines Kfz oder einer Fahrzeugkombination
  • Berechnung des Nutzvolumens
  • Richtige Verteilung der Ladung
  • Auswirkung der Überladung auf die Achse
  • Fahrzeugstabilität und Schwerpunkt
  • Arten von Verpackungen und Lastträgern
  • Kenntnisse über die wichtigsten Kategorien von Gütern
  • Feststell- und Verzurrtechniken
  • Richtige Verwendung der Zurrgurte
  • Überprüfung der Haltevorrichtung
  • Einsatz des Umschlaggeräts
  • Abdeckung mit einer Plane und entfernen der Plane
Dauer
  • 7 Vollzeitsstunden
Preis
  • Auf Anfrage
Schulungsort
  • Klappgasse 2a, 34295 Edermünde-Besse
  • Leipziger Str. 211, 34123 Kassel

Die Seminare können bei Ihnen auch als Inhouse-Schulung stattfinden. Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne detaillierte Informationen.


code & design flexx-hosting.de
© 2013 - 2017 Mathias Friedrich.
All rights reserved.